Aktuell & Anlässe

Duett Boutique

31/10/2017

Bauherr                       Benz Group, Zug - Frau Silvia Benz
Planung                       Gemeinsame Umsetzung der Ideen durch Silvia Benz und Andreas Ilg

Vorgeschichte
Frau Benz suchte für ihre Boutiquen eine Fachfirma, die ihre Ideen umsetzen kann und erstmals der neu eröffneten Filiale in Effretikon eine spezielle Note verleiht. Ganz unkompliziert werden die ersten Details in einem Kaffee besprochen und sehr schnell nach passenden Lösungen gesucht.

Konzept
Die Boutique in Effretikon besitzt einen tiefen Grundriss mit einer langen Schaufensterfront gegen die Passage. Diese Rechteckform wurde bei der Planung einbezogen. Ein Lichtband betont diese Form zusätzlich. Die Regale an den Wänden laden zum Stöbern ein und bilden eine wohnliche Atmosphäre. Diese Stimmung wird mit einer Sitzecke zusätzlich unterstrichen. Der Kassentresen und zwei abgestufte Präsentationtische bilden die zentralen Objekte des Ladens. Die Möbel sind in einem warmen Grauton gehalten und mit einem verchromten Band eingefasst. Dieses Element wiederholt sich in allen neuen Möbeln und verleiht dem Lokal eine noble Note.

Kassentressen
Gegen den Verkaufsraum hin wirkt der Tressen wie ein schlichter Quader und fügt sich ins Ganze ein. Auf der Bedienerseite sind praktische Schubladen und Regale eingebaut. Auch die Kassenelektronik findet ihren Platz.

Präsentationstische
Auch die Präsentationstische nehmen die kubische Form auf. Durch den zurückversetzten Sockel wirken die Möbel sehr leicht. An der Längsseite wird die Form durch Griffnuten an den Schubladen aufgelockert und nützen den Platz als Vorrats- und Stauraum.

Schaufensterregal
Dieses Regal bildet die Trennung zwischen Aussen und Innen. Durch die Tiefe des Regals kann der Boutique Besucher ungestört seine Stücke aussuchen und auf der Gegenseite können die hübschen Kleider, Taschen und Foulards präsentiert werden.

Würdigung
Aus dem anonymen und kalten Raum ist eine Boutique mit einer warmen Atmosphäre entstanden. Die Kleider und Accessoires präsentieren sich prächtig und die Möbel unterstützen diese Wirkung durch das schlichte Design.

Andreas Ilg
Betriebsleiter Neuhof Schreinerei

schreinerei@neuhof.org
Tel. 056 464 25 45

Photo Gallery