Aktuell & Anlässe

Wine & Dine vom 27. Oktober 2017

13/11/2017

Am 27. Oktober war es mal wieder soweit. Unser schon zur Tradition gewordene Wine & Dine konnte durchgeführt werden. Auch in diesem Jahr waren die 40 Plätze schnell ausgebucht. Für die Auswahl und Präsentation der Weine konnten wir das BIO- und Demeter Weingut NiRo aus Wil im wunderschönen Mettauertal gewinnen. Ein Weingut, das übrigens fest in Frauenhänden ist.

Pünktlich um 19 Uhr ging es los. Zur Begrüssung wurde Schaumwein und ein Häppchen aus Geissenkäse gereicht. Wir servierten ein exklusives fünf Gang Herbst-Menü, welches aus hochwertigen biologischen Komponenten aus der Region bestand. Vor jedem Gang unseres Menüs wurden durch Frau Nicole Robatel des Weinguts NiRo die dazu passenden edlen Tropfen vorgestellt und Wissenswertes vermittelt.  An den Tischen wurde gespannt den Ausführungen zugehört. Nach der Verkostung wurde rege diskutiert und gefachsimpelt.

Während unsere Gäste im Saal Speis und Trank genossen, rotierten unsere Kochlernenden in der Küche. Der nächste Gang musste punktgenau zur rechten Zeit bereit sein. Leichte Hektik kam auf, als eine Komponente nicht genau zur richtigen Zeit bereitstand. Doch auch diese Hürde meisterten unsere Lernenden gekonnt und sie freuten sich über die zufriedenen Gesichter unserer Gäste.
Für unsere Kochlehrlinge ist ein solcher Anlass immer wieder eine willkommene Herausforderung, welcher sie sich gerne annehmen. 

Mit dem Kochen alleine war es aber nicht getan. Gläser, Besteck und Teller mussten nach jedem Gang abgewaschen und poliert werden. Auch hier leisteten die Jugendlichen ganze Arbeit. Nicht alle der Gläser überstanden den hektischen Abend heil, dennoch bin ich sehr zufrieden mit der tadellosen Leistung unserer Lernenden.
Einige der Gäste besuchten uns in der Küche und bedankten sich bei den Lernenden und Ausbildnern persönlich für den gelungenen Abend auf den Neuhof.
Zum Schluss durften wir den verdienten Lohn für unsere Arbeit entgegennehmen. Als wir uns den Gästen präsentierten, entbrannte ein Feuerwerk aus Applaus, den die Jugendlichen sichtlich stolz entgegennahmen.
Nach diesem sehr gelungenen Abend konnten wir viele zufriedene Gäste verabschieden.

Adrian Ceramella Gervasoni
Betriebsleiter Gastronomie

Photo Gallery