Leitbild

Mit Kopf, Herz und Hand...

Der Neuhof Birr ist ein interkantonales Berufsbildungsheim für 40 Jugendliche zwischen 15 und 22 Jahren, die sich in einer zivil- oder jugendstrafrechtlichen Massnahme oder in einer beruflichen Massnahme der IV befinden. Mit einem breiten Wohn-, Schul- und Ausbildungsangebot unterstützen und fördern wir die Jugendlichen bei der beruflichen und sozialen Integration. Um den Lernenden ein realistisches Bild der Arbeitswelt zu vermitteln, erbringen unsere Ausbildungsbetriebe Leistungen, die sich am freien Markt orientieren.

Bei unserer Arbeit fühlen wir uns der langen Tradition des Neuhofs verbunden, der ersten und letzten Wirkungsstätte von Johann Heinrich Pestalozzi (1746–1827). Die in diesem Leitbild festgehaltenen Zielsetzungen und Wertvorstellungen dienen uns bei unserer täglichen Arbeit als Orientierung. Mit der Umsetzung der Leitsätze trägt jeder und jede von uns dazu bei, dass wir unsere Dienstleistung zur Zufriedenheit unserer Auftraggebenden sowie der zuweisenden Stellen erfüllen.

fördern

Wir fördern die uns anvertrauten Jugendlichen in ihrer persönlichen und beruflichen Entwicklung. Wir sorgen für ein Klima, in dem sich die Jugendlichen entfalten können. Wir unterstützen sie dabei, ihre Stärken und ihre Kooperationsfähigkeit zu entwickeln. Mit unserem Angebot von Wohnen, Schule und Ausbildung an ein und demselben Ort fördern wir die Jugendlichen umfassend. Wir bieten ihnen individuelle pädagogische und psychologische Unterstützung. Wir leiten die Jugendlichen an, ihren Platz in der Gesellschaft zu finden.

pflegen

Wir pflegen einen respektvollen Umgang untereinander. Wir gehen verantwortungsvoll miteinander um und nehmen so glaubhaft unsere Vorbildfunktion den Jugendlichen gegenüber wahr. Wir sind uns der Herausforderungen im Umgang zwischen den Geschlechtern bewusst. Abwertendes Verhalten tolerieren wir nicht. Wir fördern die Gemeinschaft und unterstützen uns gegenseitig. Bei Konflikten bleiben wir in Beziehung und suchen konstruktiv nach umsetzbaren Lösungen. Angemessen vorgetragene Kritik nehmen wir als Chance, uns weiterzuentwickeln.

kommunizieren

Wir kommunizieren offen und fair. Wir sind authentisch und kommunizieren transparent. Durch Rückversichern und Nachfragen fördern wir ein vertrauensvolles Gesprächsklima. Nach aussen sprechen wir mit einer Stimme und sind so für unsere Anspruchsgruppen verlässliche Partnerinnen und Partner.

ambitioniert

Wir sind ambitioniert und entwickeln uns laufend weiter. Wir sind offen, flexibel und begegnen den täglichen Herausforderungen mit Neugier und Engagement. Auf vernetztes, interdisziplinäres Denken und Handeln legen wir grossen Wert. Die Bereitschaft zur stetigen persönlichen Weiterbildung ist für uns eine Selbstverständlichkeit. Wir setzen uns dafür ein, dass der Neuhof im Markt eine starke Position einnimmt.

nachhaltig

Wir streben bei unserer Arbeit nach Qualität und Nachhaltigkeit. Wir tragen Sorge zu unserer Umwelt und pflegen einen bewussten Umgang mit den natürlichen Ressourcen. Wir überprüfen regelmässig unsere Arbeit und richten unseren Fokus auf die kontinuierliche Optimierung der Qualität unserer Leistungen.

wertschätzend

Wir führen zielorientiert und wertschätzend. Wir pflegen einen kooperativen Führungsstil und arbeiten teamorientiert. Wir beziehen die Kompetenzen und Erfahrungen der Mitarbeitenden in die Entscheidungsfindung mit ein. Als Führungspersonen leben wir das vor, was wir von unseren Mitarbeitenden verlangen.

sorgsam

Wir gehen sorgsam mit unserer Gesundheit um. Wir sorgen für ein sicheres Arbeitsumfeld und treffen alle notwendigen Massnahmen zur Verhütung von Unfällen und Berufskrankheiten. Mit unseren eigenen Ressourcen gehen wir achtsam um und holen uns bei Bedarf professionelle Unterstützung. Wir achten aufeinander und respektieren die Integrität unseres Gegenübers.

Leitbild Berufsbildungsheim Neuhof

PDF